Liebster Blog Award

liebsteraward3

Huppala, da musste ich mir erstmal kurz am Tisch festhalten, denn so sehr hat mich Querfühler mich mit ihrer Nominierung überrascht. Ich fühle mich mehr als nur geschmeichelt und bin immer noch ein bisschen rot um die Bäckchen.

Spielregeln:

  1. Verlinke die Person die Dich nominiert hat.
  2. Beantworte 11 Fragen die Dir vom Blogger, der Dich nominiert hat, gestellt wurden.
  3. Nominiere 11 weitere Blogger mit weniger als 200 Followern.
  4. Stelle 11 Fragen an Deine Nominierten.
  5. Informiere Deine Nominierten über diesen Post.

Nun gilt es ein paar Fragen, die die Liebe mir gestellt hat, zu beantworten. Los gehts:

1. Wann hast Du zum letzten Mal etwas Neues gemacht und was war es?
Vor ein paar Wochen habe ich zum ersten Mal einen Kirschkäsekuchen gebacken.
2. Wann hast Du zum letzten Mal etwas Verrücktes gemacht? Wenn Du magst, erzähle, was es war.
Ziemlich verrückt ist der Trick den ich gerade beim Wakeboarden übe. Mal klappt er, mal nicht.
3. Wie war das für Dich? (Wähle Neues ODER Verrücktes … oder beantworte beides, wenn Du Lust dazu hast.)
Das Gefühl einen Trick zu stehen ist super! … Der Käsekuchen war es übrigens auch!
4. Welchen Moment würdest Du am liebsten aus Deinem Leben herausschneiden?
Vermutlich die Trennung meiner Eltern und der Tod meines geliebten Katers Mika.
5. Gibt es ein Thema, zu dem Du gerne (irgendwann, ganz in ferner Zukunft 😉 ) einen Blog starten würdest?
Ja besonders spannend finde ich das Phänomen „Menschen in der Vorweihnachtszeit“, mit einer Freundin hatte ich sogar    schon einmal überlegt einen Film zu drehen am Morgen des 24. Dezembers in einem Kaufhaus. Da werden die Menschen zu Tieren!
6. Stell Dir vor, Du könntest einen Tag lang im Körper eines Menschen anderen Geschlechts leben… was würdest Du dann tun?
Ich würde sofort die Gelegenheit nutzen und im Stehen pinkeln. Ein Traum!
7. Was hast Du Dir schon tausendmal vorgenommen aber noch nie gemacht?
Nicht so selbstkritisch zu sein.
8. Wann willst Du es tun?
Tja… gute Frage, ich weiß es um ehrlich zu sein auch nicht genau!
9. Was ist Dein Lieblingsessen?
Penne al Salmone. (Penne mit Lachs)
10. Was bringt Dich zum Weinen?
Der Film „Wie ein einziger Tag“, jedes Mal muss ich da Rotz und Wasser heulen.
11. Was zum Lachen?
Lustige Katzenvideos und mein Freund.

Nun kommen meine liebsten Blog Award Nominierungen (ich versuche eine gute Mischung der Themenschwerpunkte zu finden):

  1.  Nachtblaue Kunst , weil ich deine Bilder einfach immer wieder bewundere.
  2.  tanrak, denn er ist der beste Beweis dafür, dass man mit einem iPhone unglaubliche Bilder machen kann.
  3.  Kristin Beil, weil ich selten so geniale Illustrationen gesehen habe, wie ihre.
  4. Nadine, die einen unglaublich kreativen Blog hat, der einfach nur die Augen erfreut.
  5. Tinka Beere, denn sie schreibt so wunderbare Texte.
  6. Normulität, weil ich die Zeichnungen einfach super originell finde.
  7.  mworkz, denn seine  Fotos hauen einen einfach nur um!
  8.  Worte, Kunst und Veganismus. Wunderbare Zeichnungen, tolle Texte. Top!
  9.  Ola’s Welt, weil ihre Worte wie Malerei sind und ihre Fotos ein Gedicht.
  10.  Dirks Fotoblog. Schöne Fotos und ein super netter Blogger!
  11.  Anni’s Augenblicke, denn sie findet zu jedem Bild ein paar wunderbare Worte.

Ich könnte noch sooooooo viele weitere tolle Blogs aufzählen, aber leider dürfen es nur elf sein.

So liebe Nominierte, hier Eure Fragen:

  1. Welchen eigenen Blogeintrag mögt Ihr am Liebsten?
  2. Welche drei Alben nehmt Ihr mit auf eine einsame Insel?
  3. Woher kam die Inspiration Blogger zu werden?
  4. Was ist Eure allerliebste Serie?
  5. Welches Bild fasziniert Euch schon sehr lange?
  6. Ihr habt drei Gegenstände und sonst nichts, einen Mixer, eine Bettdecke und einen Stift. Was stellt ihr mit diesen Sachen an?
  7. Kaffee oder Tee?
  8. Das erste, was ihr am Morgen tut?
  9. Welches Wort benutzt ihr besonders häufig in Eurem Sprachgebrauch?
  10. Was war bisher die größte Enttäuschung in Eurem Leben?
  11. Was sollte im Urlaub nie fehlen?

Also meine lieben, dann wünsche ich Euch viel Freude mit meinen Fragen und: Danke, dass Ihr mich mit Euren wunderbaren Blogs bereichert!

 

Liebe Grüße

Jule

Advertisements

12 Kommentare

  1. Hab den Beitrag nun vollendet 🙂 bist mit dabei – musst aber nicht nochmal alles neu machen 😀 wenn du magst, kannst du mir ja auch die fragen drunter beantworten – musst aber nich 😉

    Gefällt mir

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s