Hautprobleme – Auge #5

Vielleicht nerve ich Euch ja auch so langsam mit dieser Augenaktion und Ihr denkt Euch : „Man wann malt die olle auch mal wieder etwas anderes?“ An all diese schon einmal ein großes Entschuldigung, aber die Aktion wird bald zu einem Ende gebracht keine Sorge. Allerdings finde ich das Zeichnen von Augen so unglaublich spannend, da es jedes Mal eine neue Challenge birgt.

Bei dieser Zeichnung bin ich wirklich äußerst zufrieden mit dem Augeninneren, hatte jedoch herbe Probleme mit der Haut, da ich diesmal bewusst eine faltige Textur haben wollte. Der Versuch ist jedoch wie ich finde mehr schlecht als recht, daher bin ich über jeden Tip von Euch dankbar. Habt Ihr gute Ratgeber für das Zeichnen von Hautstrukturen? Videos? Tutorials? Dann immer her damit!

DSC_0377 2

(Als kleine Info, das sollte das Auge einer älteren Person werden, vielleicht hilft das ein bisschen bei der Betrachtung)

Advertisements

14 Kommentare

      1. Ja das hoffe ich auch , ich suche mich schon durch youtube Tutorials durch aber so richtig was findet man da leider nicht … Tja ansonsten noch weiter mache machen machen bis es besser wird ..

        Gefällt mir

  1. Zu dem fedrigen …. Ich hab wenn ich näher gehe bei den Augenzeichnungen den Drang einfach mit dem Finger drüber fahren zu wollen ….😉 um diese harten Konturen weicher zu machen … Zum fedrigen Aussehen der Falten würd ich glaub ich da weiße auf der Erhöhung der Falten verreiben das es nicht mehr so leuchtet …. Das wäre was mir dazu einfällt …🌞🌴als Laie vom Augenzeichnen

    Gefällt mir

    1. Ich würde sagen, dass der Farbkontrast zwischen den Faltenlinien und der Haut einfach zu groß ist. Außerdem finde ich, dass deine Falten zu sehr der Rundung des Auges folgen. Ich würde auch in so einem Fall die Augenbraue dazunehmen, weil diese sehr dunkel ausgeführte Falte im Lid eine viel zu tief sitzende Augenbraue sein könnte. Und ich würde prinzipiell für das Zeichnen der um-die-Augen-Haut von älteren Menschen mehr blau ins Encarnat mischen.

      Ich verfolge dein Augen-experiment mit viel Interesse. Manche gefallen mir sehr gut. Es ist natürlich auch immer einfacher die Haare in den Suppen anderer zu sehen als in den eigenen.

      Viel Freude und Erfolg zum Weitermachen.

      Gefällt mir

      1. Lieben Dank für deinen Kommentar und die guten Anregungen, ich werde demnächst mich noch einmal versuchen, es kann halt leider nunmal nicht immer alles klappen so wie man sich das vorstellt. Umso mehr freut man sich dann über die eigenen Fortschritte ! 🙂
        LG jule

        Gefällt mir

  2. Oh wow, ich finde deine Augen echt toll. Du musst ja eine unheimliche Ausdauer haben, da wäre ich glaube ich viel zu ungeduldig für. Wie lange sitzt du daran? Das mit den Falten ums Auge ist schwierig. Vielleicht versuchen, sie mehr als Linien, wie Risse zu zeichnen? Und weniger plastisch? Aber keine Ahnung, ob das hilft….

    Gefällt mir

    1. Danke für den netten Kommentar.
      Ja Ausdauer die braucht man für solche Zeichnungen wirklich sehr. Je nachdem wie detailliert ich werden will sitze ich zusammengerechnet schon um die 5 bis 6 Stunden an einem Bild. Aber natürlich mache ich da immer mal wieder Pausen oder zeichne am nächsten Tag weiter.

      Gefällt mir

  3. Also soooo schlecht find ich`s jetzt gar nicht, und dass es sich um „alte Haut“ handelt, habe ich mir auf den ersten Blick gedacht. Ich denke, dass man immer die gleiche Art von Augen sieht- sowohl Fotos als auch Zeichnungen – und darauf gepolt ist und sowas dann ungewöhnlich aussieht. Mit mehr vom Gesicht würde es wahrscheinlich auch gleich ganz anders wirken.

    Gefällt mir

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s