Artist/Picture of the Day

Artist of the Day – Martin Förster

Ergreifend, emotional und doch sehr künstlerisch zeigt sich Fotograf Martin Förster. Seine Fotografien aus verschiedensten Krisengebieten der Welt, haben Nachdruck, sind nicht plakativ sondern regen zum selbst denken und mitfühlen an.

Von einer ganz anderen Seite präsentiert sich der kreative Kopf in der Serie Fine Art. Mit künstlerischer Leichtigkeit spielt Förster dabei die Mittel der Kamera voll aus. Belichtung, Farbe und Komposition harmonieren dabei so als hätten sie gar keine andere Wahl.

Wer seinen Augen mehr der fotografischen Vielfalt schenken möchte der sollte unbedingt mal hier vorbei schauen:

Martin Förster Website

Advertisements

Artist of the Day – Bing Wright

Kunstvolle Fotografien präsentiert Bing Wright. Harmonisch, farblich ruhig mit einem Hauch von Abstraktion sind die Fotografien enorm einzigartig. Ständig entdeckt das Auge neue spannende Details. Dass Fotografie eine ebenso etablierte Kunstform wie die Malerei ist beweisen diese Arbeiten zweifelsfrei!

Mehr von Bing Wright findet Ihr hier:

Bing Wright Homepage

Artist of the Day – Federico Uribe

Komische Struktur haben diese Bilder – ja, das könnte daran liegen, dass die Werke aus genau einem einzigen Material bestehen, nämlich aus Stiften. Zugegebenermaßen sind die Arbeiten von Federico Uribe sehr experimentell, aber genau das lässt sie auch im Gedächtnis hängen bleiben. Sie sind besonders, einzigartig, faszinierend, eben weil das Auge sich erst an die ungewöhnliche Darstellung gewöhnen muss.

Welche spannenden Materialen der Künstler noch verwendet solltet Ihr Euch auf jeden Fall anschauen:

Federico Uribe

———————————————————————————

Nicht vergessen meine Lieben: Bis 31.05. könnt Ihr noch an meiner Disney Blogparade teilnehmen! Schreibt einfach einen Beitrag über Eurem Lieblingsfilm von Disney!

Artist of the Day – Tjalf Sparnaay

Hunger? Dann solltet Ihr Euch in diesem Moment nicht die Bilder des Holländers Tjalf Sparnaay anschauen, denn der Realismus der Euch bei der Betrachtung entgegen springt, wird den Magen noch mehr knurren lassen! Ein Rührei, Pommes oder ein frischer knackiger Salat, kaum bemerkt man, dass es sich hierbei um Ölgemälde und nicht um Fotos handelt!

Falls der Hunger noch nicht ganz so groß ist schaut doch vorher noch einmal hier vorbei:

Tjalf Sparnaay

Artist of the Day – Ivan Hoo

Eine umgefallene Coladose, ein zerbrochenes Ei – ja und? Nix da, jetzt bitte noch einmal einen zweiten Blick darauf werfen. Ivan Hoo schafft es mit seinen hyperrealistischen Arbeiten beinahe jeden Betrachter beim ersten Anblick zu täuschen. Seine illusionistische Malerei ist vorwiegend mit Pastellstiften auf Holz gezeichnet und zaubert jedem ein Staunen ins Gesicht.

Lasst Euch mitreißen von den Illusionen :

Ivan Hoo Art tumblr.

Artist of the Day – Jon Kassen

Wie kann man sich nicht in diese wundervollen Illustrationen von Jon Kassen verlieben? Der Kanadier ist sowohl Schriftsteller, als auch Illustrator von Kinderbüchern. Die Frage nach dem „warum“ erübrigt sich sofort, wenn man sich seine Bilder anschaut. Niedliche Tiere, die einen unglaublich herzerwärmenden Blick haben und eine allgemeine Sänfte, die sich durch alle Arbeiten zieht.

Es lohnt sich auf jeden Fall auch mal hier vorbei zu schauen:

Jon Kassen on tumblr.

Artist of the Day – Aldo Crusher

Städtekarten mal ganz anders. Der mexikanische Illustrator Aldo Crusher macht aus Karten einfach buntes, sehr unterhaltsames Kunstwerk. Inhaltlich stimmen die Werke mit dem realen städtischen Aufbau überein, aber das Auge bekommt bei den Arbeiten von Crusher deutlich mehr Spaß geboten.

Mehr Illustrationen des Mexikaners findet ihr hier:

Aldo Crusher