Blogaktion

Hautprobleme – Auge #5

Vielleicht nerve ich Euch ja auch so langsam mit dieser Augenaktion und Ihr denkt Euch : „Man wann malt die olle auch mal wieder etwas anderes?“ An all diese schon einmal ein großes Entschuldigung, aber die Aktion wird bald zu einem Ende gebracht keine Sorge. Allerdings finde ich das Zeichnen von Augen so unglaublich spannend, da es jedes Mal eine neue Challenge birgt.

Bei dieser Zeichnung bin ich wirklich äußerst zufrieden mit dem Augeninneren, hatte jedoch herbe Probleme mit der Haut, da ich diesmal bewusst eine faltige Textur haben wollte. Der Versuch ist jedoch wie ich finde mehr schlecht als recht, daher bin ich über jeden Tip von Euch dankbar. Habt Ihr gute Ratgeber für das Zeichnen von Hautstrukturen? Videos? Tutorials? Dann immer her damit!

DSC_0377 2

(Als kleine Info, das sollte das Auge einer älteren Person werden, vielleicht hilft das ein bisschen bei der Betrachtung)

Advertisements

Die Gefährten

Ich weiß ja nicht wie es Euch geht, aber ich selbst finde es immer wahnsinnig spannend zu erfahren welches Equipment andere so benutzen für ihre kreativen Aktivitäten. Aus diesem Grund dachte ich mir: warum nicht Euch mal mein Lieblingswerkzeug präsentieren. So könnt Ihr mal hinter die Kulissen schauen und falls Ihr noch gute Tips habt was unbedingt fehlt in meinem Sammelsurium, dann immer her damit!

DSC_0366 21) Polychromos Set 36 Farben

2) Polychromos Set 12 Farben ( das hatte ich zuerst gekauft, bis ich auf das 36er Set aufgerüstet habe)

3) Polychromos Hautfarben hell, mittel, dunkel (die waren leider in meinem Set nicht enthalten, so dass ich diese einzeln nachgekauft habe)

4) Faber Castell Bleistifte 8B-2H

5) Spitzer aus Metall (mit Plastik habe ich schon schlechte Erfahrungen gemacht, dieser ist wirklich solide)

6) Faber Castell Dust-Free Radierer (der macht kaum „Dreck“ beim Radieren, also diese kleinen nervigen weißen Fitzeln sind sehr wenig)

7) Radierstifte: Faber Castell und Tombow Mono Zero Eraser

8) Verwischer/Estompe bzw. Wattestäbchen

9) Unisign Gelstift weiß

 

So das war Blick in mein Zeichenequiptment, vielleicht hat es Euch ja ein bisschen geholfen bzw. wenn Ihr fragen habt könnt Ihr die natürlich gerne an mich loswerden. Tips sind auch herzlich willkommen!

—————————————————————————————————————

Vergesst nicht meine Augen Blogparade, bei der Ihr noch bis 31.06. mitmachen könnt. Dabei sind euren Ideen keine Grenzen gesetzt,  Hauptsache Ihr befasst Euch irgendwie mit der Thematik Auge/Augen oder Sehen.

Viel Spaß!

 

Blogaktion #3

DSC_0278Es ist soweit Ihr Lieben : mein drittes und somit auch letztes Bild meiner Blogkation ist fertig. Wie Ihr sehr gut erkannt habt handelt es sich um Blume aus dem Film Bambi. Ich hätte gar nicht gedacht, dass Ihr so schnell drauf kommt! Erster war diesmal Michael Ehrhardt im Erraten, herzlichen Glückwunsch an Dich!

An dieser Stelle möchte ich mich allgemein ganz herzlich bei Euch allen bedanken, dass Ihr so fleißig mitgemacht habt bei meiner mehrwöchigen Disney Blogaktion, ich hoffe Ihr hattet auch ein kleines bisschen Spaß dabei. Danke an Euch!

DSC_0286

Blogaktion #3

Es ist soweit, nach einer längeren kreativen Pause, habe ich mich nun doch überwunden die Stifte mal wieder in die Hand zu nehmen. Mein Motiv ist natürlich ein weiterer Disney Charakter, den Ihr nun erraten sollt. Da diese Figur jedoch relativ schwer sein dürfte, reicht es völlig wenn Ihr diesmal nur sagt aus welchem Film sie ist und um was für ein Tier es sich handelt.

Das ganze funktioniert wie jedes mal: Derjenige, der es als erstes erkennt, bekommt in dem Beitrag der das fertige Bild enthält, eine liebe Erwähnung von mir.

(Falls jemand die Figur tatsächlich namentlich kennt, bekommt er eine extra Widmung in diesem Post.)

Also seid Ihr bereit für die Challenge? Los gehts!

DSC_0278

Blogaktion #2

Hallo Ihr Lieben,

DSC_0252Hier gibt es nun das Resultat meiner zweiten Runde der Blogaktion. Herzlichen Glückwunsch an Alex von Papieraugen und Fruityblack, die beim Bildausschnitt erraten beide richtig lagen. Alex dachte zwar es wäre Mufasa, also Sambas Vater, aber da sich die beiden so ähnlich sehen, lasse ich das natürlich auch gelten. Wie Ihr nun seht handelt es sich um den herangewachsenen Simba.

König der Löwen ist mein absoluter Lieblings Disneyfilm, da ich diese Geschichte einfach unglaublich berührend finde. Auch nach tausendmaligem Anschauen rührt mich der Film zu tränen, bringt mich zum lachen und versprüht durch die tolle Musik einfach ein richtiges Gefühlsfeuerwerk, wie ich finde. Die Charaktere sind so tiefschichtig und unterschiedlich, dass der Film einfach immer wieder aufs Neue Spaß macht.

Und was sagt Ihr zu meinem König der Löwen?

DSC_0256 ————————————————————————————————–

Kleine Erinnerung noch an meine Disney Blogparade bei der Ihr noch bis 31.05. mitmachen könnt!

Blogaktion #2 (in progress)

Nachdem Ihr gestern schon fleißig geraten habt bei dem Bildausschnitt den ich Euch gegeben habe, hier nur ein kleines work in progress Bild. Die richtigen Antworten wahren gestern bereits dabei und natürlich gibt es dann im endgültigen Bildbeitrag einen liebe Erwähnung von mir.

Die neue Polychromos Farbpalette zahlt sich bei diesem Bild schon voll aus muss ich sagen. Und Eure Meinung?

DSC_0255

 

 

Blogaktion #2

So Ihr Lieben, die Disney-Blogkation geht in die zweite Runde. Es gibt einen neuen Bildausschnitt, den es zu erraten gibt. Mal sehen ob Ihr drauf kommt, um welchen Charakter es sich handelt. Derjenige, der es als erstes errät, bekommt in dem Post der das fertige Bild enthält eine besondere Erwähnung von mir. Also los geht’s : Auf die Plätze und raten!

DSC_0252

————————————————————————————–

Hier noch die kleine Erinnerung an die Disney Blogparade, bei der Ihr teilnehmen könnt und zwar noch bis 31.05. Schreibt dazu einen einen kleinen Beitrag über Euren Lieblingsfilm von Disney. (Nett wäre natürlich, wenn Ihr mich dabei erwähnt, als Initiator der Parade)