natur

I’m knipsing in the rain!

Lange Pause hier gewesen und auch in nächster Zeit wird es nur wenig Freiraum geben mich hier auszutoben. Meine Semesterferien stehen war vor der Tür, allerdings die die bereits vollgestopft mit viel viel Arbeit-leider.

Nächste Woche geht es aber erstmal für ein paar Tage in den Urlaub um mal wieder den Kopf etwas frei zu blasen.

Heute gibt es ein paar Fotos auf die Augen, die ich mit meiner frisch eingetrudelten Festbrennweite (50mm) geschossen habe. Auch wenn es eben wie aus Eimern geschüttet hat, wollte ich einfach nur raus und das gute Stück testen. Ich habe mich gleich verliebt muss ich gestehen, da Bokeh ist einfach der Hammer!

Schaut selbst, hier kommen ein paar kleine Impressionen aus dem Regen.

Bubbles

Seifenblasen waren schon als Kind eine riesige Freude für mich. Erst letztens konnte ich einfach nicht widerstehen und kaufte mir eine Packung dieser tollen Teile. Sie faszinieren mich noch heute muss ich gestehen. Rund, durchsichtig aber dennoch mit Akzenten der Spektralfarben. Ein kleines Wunder der Natur!

DSC_0563

Wasserratte mit Brett

Heute war ich ausnahmsweise mal nicht diejenige hinter der Kamera, sondern das Motiv selbst. Dass das Wakeboarden eines meiner großen Hobbys ist, wisst Ihr ja bereits, jetzt könnt Ihr mich dabei mal Life in Aktion sehen.

DSC_0033

DSC_0065

 

Eine Sportart, die jeder mal ausprobieren sollte, macht riesig Spaß!

Du bist mein Hafen

DSC_0276

Du bist mein Hafen,  mein Ort der Ruhe.

Ich lege bei dir an und fühle mich sicher.

Du bist mein Hafen, mein Schutz vor dem Sturm.

Ich kehre zu dir zurück, immer wieder.

Du bist mein Hafen, bei Tag und Nacht.

Auch wenn der Sturm der Reise uns trennt,

mein Weg führt mich doch stets in deine schützenden Arme.

Denn du bist mein Hafen. Mein Ort der Ruhe. Mein Schutz vor dem Sturm.

True Love

Den süßen Kerl den ihr hier seht das ist Mika. Ein richtiger Kuschelkater und trotzdem aufgeweckt und quicklebendig. Diejenigen die ein Haustier haben/hatten wissen ganz genau wie sehr man einen solchen Kameraden lieben kann. Sie werden einfach ein fester Bestandteil des Lebens, ein Freund. DSC_0231Mika ist leider nur ein Jahr alt geworden, dann wurde er von einem Auto überfahren. Der Schmerz war riesig, er ist es jetzt noch. Das alles ist jetzt zwar schon zwei Jahre her, aber so einen kleinen Herzensfreund vergisst man nicht. Tiere sind Lebenskraft – umso schlimmer wenn sie nicht mehr da sind.

Ich denke an Dich Mika!

Blogaktion #2

Hallo Ihr Lieben,

DSC_0252Hier gibt es nun das Resultat meiner zweiten Runde der Blogaktion. Herzlichen Glückwunsch an Alex von Papieraugen und Fruityblack, die beim Bildausschnitt erraten beide richtig lagen. Alex dachte zwar es wäre Mufasa, also Sambas Vater, aber da sich die beiden so ähnlich sehen, lasse ich das natürlich auch gelten. Wie Ihr nun seht handelt es sich um den herangewachsenen Simba.

König der Löwen ist mein absoluter Lieblings Disneyfilm, da ich diese Geschichte einfach unglaublich berührend finde. Auch nach tausendmaligem Anschauen rührt mich der Film zu tränen, bringt mich zum lachen und versprüht durch die tolle Musik einfach ein richtiges Gefühlsfeuerwerk, wie ich finde. Die Charaktere sind so tiefschichtig und unterschiedlich, dass der Film einfach immer wieder aufs Neue Spaß macht.

Und was sagt Ihr zu meinem König der Löwen?

DSC_0256 ————————————————————————————————–

Kleine Erinnerung noch an meine Disney Blogparade bei der Ihr noch bis 31.05. mitmachen könnt!