Polychromos

Das vier Stunden Geschenk

DSC_0185

Vier Stunden hat mich dieser kleine Minion hier gekostet. Demnächst soll noch ein schöner Rahmen her, denn diese Arbeit wird das Geburtstagsgeschenk für meine Schwester werden (zumindest ein Teil davon). Ich habe dieses Bild nicht am Stück gemalt, sondern in zwei „Sitzungen“ aber dennoch war ich zwischenzeitlich immer wieder ganz schön am verzweifeln. Mein Tip für Nervenstärke: Apfelchips! Die Teile sind wirklich grandios!

Advertisements

Üben üben üben

DSC_0179

Mit einem neuen Tag kommt auch ein neuer Versuch mit meinen Polychromos Buntstiften. So langsam bekomme ich den Dreh heraus, allerdings muss ich da tatsächlich noch viel Zeit investieren ins Üben. Mit meinem Resultat bin ich soweit recht zufrieden, hier und da stören mich noch ein paar Sachen, aber die merke ich mir für das nächste mal, um sie da besser umzusetzen.

Und wie ist Eure Meinung?

Nur Geduld!

DSC_0176Nachdem ich eben so ziemlich den Kopf habe hängen lassen, habe ich noch einmal alle Energie zusammen genommen und einen letzten Versuch gestartet. Schlimmer ging ja eh nimmer!
Mit diesem Gedanken, dass es ja nur noch besser werden kann, war der ganze Druck wie verflogen und mein Resultat finde ich tatsächlich sehr zufriedenstellend! Natürlich kann man immer noch hier und da feilen, aber ich bin zufrieden und das macht mich gerade so richtig glücklich!

Was meint Ihr?